Ausgewählte Themen im Sozialrecht

Im Sozialrecht beraten und vertreten wir unsere Mandanten in ausgewählten Themenbereichen. Dazu gehören hauptsächlich die Beurteilung und Durchsetzung von Rechtsansprüchen auf:

  • Renten wegen Erwerbsminderung / Berufsunfähigkeit
  • Feststellung des Grades der Behinderung (GdB)
  • Leistungen der Krankenversicherung
  • Pflegestufe / Pflegegrad / Pflegebedürftigkeit
  • Leistungen wegen Arbeitsunfall

Wo wird verhandelt ?

Die örtliche und sachliche Zuständigkeit des jeweiligen Gerichts ist im Einzelfall nach Maßgabe der prozessualen Vorgaben für die Sozialgerichtsbarkeit zu bestimmen. Die an uns herangetragenen Mandate weisen häufiger Bezugspunkte zu folgenden Stellen auf:  Deutsche Rentenversicherung / Knappschaft / Landesverwaltungsamt / Versorgungsamt / Land Sachsen-Anhalt / MDK - Medizinischer Dienst der Krankenversicherung. Zur Vertretung unserer Mandanten im Sozialrecht sind wir daher häufiger bei folgenden Gerichten

  • in Sachsen-Anhalt:
    • Sozialgericht Halle
    • Landessozialgericht Sachsen-Anhalt in Halle

Publikationen

Download
Urteil des 1. Senats des Bundessozialgerichts (BSG) vom 17.11.2015 - B 1 KR 20/15 R -
Gegenstand dieser Entscheidung sind die Regelungen des Versorgungs- und Entlassmanagements und die Frage der Erforderlichkeit stationärer Behandlung. In einer Anmerkung zum Urteil werden unter anderem Leistungsinhalt, haftungsrechtliche Aspekte und Fragen der Kostenerstattung diskutiert.
Der Beitrag ist in der Zeitschrift "Die Sozialgerichtsbarkeit (SGb)" 04.2017, Seite 212 ff. erschienen.
SGb 2017-04 - Leseprobe - 212-216.pdf
Adobe Acrobat Dokument 520.5 KB